News

  • Alle anzeigen
  • NEWS 2021
  • NEWS 2022
  • NEWS 2023
01Juni

​​​​​​​Dresselhaus gründet neue Auslandsgesellschaft in Österreich

​​​​​​​Neuer Stützpunkt stärkt Präsenz in DACH-Region

Mit einer neuen Auslandsgesellschaft verstärkt Dresselhaus seine Präsenz in Österreich. Am 1. Juni nimmt die Zweigstelle der Mehrwertmacher den Geschäftsbetrieb auf.

Dresselhaus zählt zu den führenden Handelsunternehmen im Bereich Befestigungstechnik, Verbindungselemente und Sonderteile der DACH-Region und erzielte im vergangenen Jahr ein Umsatzplus von zehn Prozent. Die neue Auslandsgesellschaft ist ein weiterer Schritt, um die Position des Unternehmens speziell mit Blick auf den österreichischen Markt auszubauen.

Firmenstandort der österreichischen Auslandsgesellschaft von Dresselhaus ist Leobersdorf bei Wien. Als Geschäftsführer konnten die Mehrwertmacher mit Mag. (FH) Alexander Sax (44) einen Branchenkenner mit über 20 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Marketing sowie mit großer Expertise als Führungskraft gewinnen.

Südeuropa im Blick

Im Januar hatten die C-Teile-Spezialisten bereits eine Auslandsgesellschaft in Italien gegründet. Mit der nun zweiten Auslandsgesellschaft verfolgt Dresselhaus konsequent den eingeschlagenen Kurs weiter, innerhalb der nächsten fünf Jahre einer der größten Akteure der Branche zu werden. Dresselhaus-CEO Markus Schörg: „Für mich als Österreicher gibt es verständlicherweise kaum ein besseres Land, um unsere Mehrwerte über die Grenzen hinaus bekannt zu machen. Mit der neuen, zweiten Auslandsgesellschaft werden wir weiter in Richtung Süden expandieren und mittelfristig mehr Präsenz in Europa zeigen.“

Alexander Sax ergänzt: „Gemeinsam mit dem bestens aufgestellten Dresselhaus-Team werde ich die Marktposition am österreichischen Markt weiterentwickeln. Wir werden die Präsenz in Österreich erhöhen und unseren Marktanteil in den Zielgruppen Handel und Industrie entsprechend ausbauen und signifikant steigern.“

WIR SIND DRESSELHAUS:

Die Dresselhaus Gruppe gehört europaweit zu den führenden C-Teile-Spezialisten mit Schwerpunkten im Bereich Befestigungstechnik, Verbindungselemente, Sonder- und Zeichnungsteile. Mit seinen digitalen Lösungen bietet Dresselhaus zusätzlich die Möglichkeit zur Integration von weiteren kundenindividuellen C-Artikeln, eingebettet in den Gesamtprozess seiner Kunden. Unter dem Markenversprechen „Die Mehrwertmacher“ engagieren sich 700 Mitarbeiter täglich für die Kunden im In- und Ausland. Partner und Kunden von Dresselhaus schätzen das umfassende Know-how im C-Teile-Management, die innovativen Logistikservices und individuellen Kanban-Lösungen mit smarten Technologien im Bereich der Digitalisierung. Charakteristisch für Dresselhaus sind darüber hinaus partnerschaftliche Mehrwerte wie Fairness, Weitsicht, Verlässlichkeit und Kundennähe. Im Jahr 2022 erzielte die Gruppe einen Bruttoumsatz von 230 Millionen Euro. Dresselhaus ist weiter auf Wachstumskurs und wird auch künftig seinen Kunden aus Industrie und Handel mit hoher Innovationskraft neue Impulse geben.

Sie haben Fragen zu Dresselhaus?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf
captcha

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
Durch das Absenden des Kontaktformulars stimme ich einer Übermittlung meiner Daten an Joseph Dresselhaus GmbH & Co. KG und einer Kontaktaufnahme durch diese zu.