• DIE RUNDUM-SORGLOS-VERSORGUNG

Kanban - Dresselhaus DIREKT

Beratung, Konfiguration und Installation der optimalen Logistiklösung sind feste Bestandteile unseres Kanban-Dienstleistungspakets „Dresselhaus DIREKT“. Wir begleiten Sie von der Auswahl über die Auslegung und Implementierung bis hin zur Einbindung Ihrer vorhandenen Bestände!

Das Kanban-Prinzip

Nachdem ein Kanban-Behälter in der Produktion geleert wurde, wird er gescannt und die Daten werden direkt an das Dresselhaus-ERP übermittelt. Wir sorgen für die Nachschub-Kommissionierung und liefern die neuen C-Teile-Behälter pünktlich im abgestimmten Zeitfenster. Die Lieferung separieren wir dabei bereits nach Liefer-Bahnhof, sodass wir Sie schnell auf die jeweiligen Produktionsbereiche aufteilen können. Das Leergut nehmen wir zurück. Die aktuellen Daten bzw. Statistiken können Sie im Dresselhaus Portal jederzeit live abrufen.

Ihre Vorteile:

  • übersichtliche und ordentliche Lagerhaltung
  • dezentrale Lösungen bis hin zu Montageplätzen möglich
  • Bestellmengenanpassung anhand Ist-Verbrauch
  • Kanban Online-Reportingtool (Zugriff über Internet)
  • Voll- oder Teilservice
  • paketierte oder lose Schüttung im Behälter
  • Prozesskosten-Ersparnisse, Bestandreduzierung
  • Inventur-Vereinfachung: Auf dem Behälteretikett können alle Daten als Barcode zum Einscannen und zur Wareneingangsbuchung angezeigt werden

C-TEILE-MANAGEMENT

Unser ausgereiftes Versorgungskonzept für Schrauben, Muttern & Co.

SONDER- & ZEICHNUNGSTEILE

Individuelle Befestigungstechnik und Verbindungselemente nach Maß

E-BUSINESS

Unsere IT-Experten sorgen für einen effizienten Datenaustausch

Bei unserem modernen RFID-System erkennt ein Lesegerät (Reader) die Kanban-Behälter mithilfe eines passiven RFID-Transponders und übermittelt die Daten an das Dresselhaus-ERP. Das optimiert und beschleunigt die Bestellprozesse und sorgt dafür, dass die Nachschublieferung noch schneller bei Ihnen eintrifft! Die Kanban-Systeme arbeiten autark und sind ohne weitere Kundenanforderungen implementierbar.

Die Middleware kann zwischen unterschiedlichen Lieferanten unterscheiden, sodass weitere Lieferanten unabhängig vom logistischen Folgeprozess problemlos integrierbar sind.

  Dresselhaus RFID // DOWNLOAD PDF