QS-Abteilung

Messraum 1

Dresselhaus QS Messraum 1Kleinlasthärteprüfgerät. Das Gerät wird zur Ermittlung von Oberflächenhärte, Kohlungszustand und Härteverläufen eingesetzt.

Messraum 1

Dresselhaus QS ProfilprojektorProfilprojektor.Dieses optische Messgerät dient zur genauen Ermittlung von Längen, Radien und Winkeln. Die Genauigkeit der Messung beträgt 0,001 (Tausendstel).

Messraum 1

Dresselhaus QS Abteilung MikroskopLichtmikroskop. Zur Gefügebeurteilung und zur Bestimmung von Auf- und Abkohlungen werden Schliffproben unter dem Lichtmikroskop betrachtet.

Messraum 1

Dresselhaus QS Mess PrüfmittelFür die Längenprüftechnik stehen außer den genannten Prüfmitteln weitere konventionelle Prüfmittel wie Messschieber und anzeigende Gewindelehren zur Verfügung.

Messraum 2

Dresselhaus QS Messraum 2Mit dieser Universalprüfmaschine können Ganzzug- und Zugversuche an Schrauben und ausgedrehten Proben bis zu einer Belastung von 600 kN und Prüfkraftversuche an Muttern durchgeführt werden.

Messraum 2

Dresselhaus QS SpektralanalyseDas Spektralanalysegerät dient zur Ermittlung der chemischen Zusammensetzung metallischer Werkstoffe.

Messraum 2

Dresselhaus QS Abteilung SchraubenprüfstandMit diesem Prüfgerät wird gemäß VDI 2230 an Schraubenverbindungen das Einschraubverhalten durch wahlweise Bestimmung der Parameter Vorspannkraft, Anziehdrehmoment, Drehwinkel und Reibzahlen ermittelt.

Labor / Probenvorbereitung

Dresselhaus QS LaborMit diesem Verfahren wird der Anteil von Chrom-VI in metallischen Oberflächen dargestellt.
Für ein schnelles Ergebnis kann der Tüpfeltest eingesetzt werden.

Messraum 3

Dresselhaus QS Messraum 3NSS-Test zur Korrosionsbeständigkeit metallischer Oberflächen.
Zur Ermittlung der Korrosionsbeständigkeit wird der Salzsprühnebeltest eingesetzt.

Werkraum

Dresselhaus QS EinschraubprüfstandEinschraubprüfstand. Hier werden die Einschraubzeiten verschiedenster Verbindungselemente ermittelt.